Die Geschichte der Tanzschule

Im Januar 1993 übernahm Carsten Weber das Traditionsunternehmen von dem Ehepaar Sievers. Die Tanzschule Helmut und Maria Sievers war zu der Zeit schon mehr als 50 Jahre in Höchst ansässig und im Rhein-Maingebiet sehr renommiert.

Die Räumlichkeiten der Tanzschule

Unsere Tanzsäle befinden sich in der “bel étage” eines barocken Nebengebäudes des Bolongaropalasts von 1774. Viele sagen: “Die schönste Tanzschule im Rhein-Maingebiet…edel, stilvoll und freundlich.” Beeindruckend sind die Deckenhöhe von 3,70 Meter und das massive Sandstein Gemäuer mit bis zu 130 cm.

Tanzen in einer besonderen Atmosphäre. Auf 130 m² Parkett, in barockem Ambiente mit passender Dekoration fühlt sich jeder in unserer Tanzschule auf Anhieb wohl. Eine professionelle moderne Musik- und Lichtanlage sind ebenfalls vorhanden. Die Räume sind sauber, gepflegt und klimatisiert. Im einladenden Bistro ist jeder herzlich willkommen einen Kaffee zu trinken.

Vermietung / Feiern in der Tanzschule

Ob festliches Buffet, ein Dinner, Ihre Hochzeitsfeier, Geburtstagsfeier, Firmenevent oder Fotoshooting – bei uns sind Sie genau richtig. Wir haben die Location für Ihr Event von ca. 50 bis zu 100 Personen.