TangoBar plus ++ der kürzeste Weg nach Buenos Aires

Die “TangoBar plus”
Achtung! Findet aktuell (Dezember 2021 und auch im Januar) nicht statt!!

Tangoabend auf zwei Tanzflächen. Milonga von 21 bis 1 Uhr
Im Salon: traditionell mit Tandas & Cortinas
Im Labor (kleiner Saal): Elektro-Tango, Tango-Nuevo & Non-Tangos mit Werner & Walter

Eintritt  8,- EUR (bis 25 Jahre ermäßigt 5,- EUR) Mitglieder unseres Vereins zahlen keinen Eintritt!
Wir freuen uns auf eine schöne Milonga mit Gästen aus Nah und Fern.

Mit der bekannten 2G Regel ist es nun möglich die Veranstaltung, fast so wie immer, durchzuführen. Die Tatsache, dass wir eventuell ein paar Leute damit ausschließen, tut uns leid. Aber nur so können wir eine Tanzparty ohne Abstandsregeln, und ohne Masken durchführen.
Seid frei und dabei, wir sind aufgeregt und voller Vorfreude.

EIGENVERANTWORTLICHES TESTEN
Auch Geimpfte & Genesene können Infektionsträger sein und deswegen möchten wir euch bitten, dass sich jeder Gast vorher zu Hause mit einem Selbsttest (Laientest) nochmal testet, trotz 2G-Regelung. Für eine Party ohne Maske und Mindestabstand lohnt sich das allemal und wir alle können uns damit wohler fühlen.

KONTAKTNACHVERFOLGUNG
Für die Kontaktnachverfolgung wird die Luca-App genutzt. Diese könnt ihr euch bereits zu Hause oder beim Einlass downloaden und euch registrieren. Einlass nur mit Impf- oder Genesenen Nachweis und Datenerfassung (LUCA od. schriftlich).

Infos zum Parken & eine Wegbeschreibung
Übrigens fahren jetzt die S-Bahnen (S1 &S2) und die Straßenbahn die ganze Nacht durch. Ihr kommt also jetzt auch gut mit den Öffentlichen weg. Hier der Fahrplan nach 23 Uhr: https://www.die-tanzschule.de/downloads/
Organisation und Ausrichtung des Vereins zur Förderung & Pflege der Tanzkultur e.V.